Altstadt Danzig‎/Gdańsk

Ein Relief auf dem Beischlag des Hauses an der ul. Św. Ducha 87/89 (Heilig-Geist-Gasse) in Gdańsk. Das Relief wurde erstellt nach einer Vorkriegsphotographie sowie erhaltenen technischen Zeichnungen. Es stellt vier Putten und eine Kartusche inmitten von Akanthusranken dar. Das Relief aus Sandstein wurde zu Beginn der 80er Jahre des 20. Jahrhunderts während der Rekonstruktion der Skulpturen in der Gdańsker Altstadt wiederhergestellt. 

tl_files/de-weryha-art/documents/7_Przedproze_Sw. Ducha_700.jpg

 

tl_files/de-weryha-art/documents/Przedproze_Sw. Ducha_700.jpg

 

Das Englische Haus, ul. Chlebnicka 13/16 (Brotbänkengasse) in Gdańsk. Die Figur wurde erstellt nach einer Vorkriegsphotographie sowie erhaltenen technischen Zeichnungen. Die Skulptur stellt eine Frau mit Seepferdchenschwanz dar, hat eine Höhe von drei Metern und sitzt auf der Hausfassade auf der rechten Seite im sechsten Stockwerk. Die Figur aus Sandstein wurde zu Beginn der 80er Jahre des 20. Jahrhunderts während der Rekonstruktion der Skulpturen in der Gdańsker Altstadt wiederhergestellt.

tl_files/de-weryha-art/documents/Dom Angielski_700_1.jpg

 

tl_files/de-weryha-art/documents/Dom Angielski_700_2.jpg

 

tl_files/de-weryha-art/documents/Dom Angielski_700_3.jpg

 

tl_files/de-weryha-art/documents/Dom Angielski_700_4.jpg